weltreize

Geheimtipp zum Tauchen: Pulau Tomia

Heute verrät uns Hella ihren Lieblingsplatz zum Tauchen: Pulau Tomia, noch ein echter Geheimtipp. Und Hella kennt viele Tauchplätze, denn sie lebt die Hälfte des Jahres in Indonesien und ist seit vielen Jahren begeisterte Taucherin. Versteckt und schwer erreichbar liegt das kaum erschlossene Tauchparadies östlich von Sulawesi, ebenfalls eine indonesischen Insel. Im Folgenden erzählt uns Hella in einem Gastartikel von ihrem Lieblings-Tauchplatz, der komplizierten Anreise und zeigt uns einige Fotos von ihren Tauchausflügen. 

Hellas Lieblingsinsel zum Tauchen: Pulau Tomia

Strand von Pulau TomiaPulau Tomia ist das „TO“ in WA KA TO BI. „Pulau“ heißt übrigens einfach „Insel“ auf Indonesisch. Voraussetzen muss man, dass die Anreise lang ist, und die Insel in den Kinderschuhen des Tourismus steckt. Das heißt also, kaum eine Abwechslung zum Tauchen. Sehr ruhig. Sehr wenige Unterkünfte, keine Bars, Restaurants nur in der indonesischen Ferienzeit. Nahezu keine touristische Infrastruktur. Ein kleiner Warung hat inzwischen kühles Bier zu verkaufen. Das wird sich wohl alles in den nächsten Jahren ändern. Mir gefällt es so.

Auf Tomia direkt gibt es einen Tauchanbieter und zwar Dr. Yudi „Tomia Scuba Dive“ im Ort Waha. Yudi ist einer der drei Ärzte auf der Insel und spricht gutes Englisch.

Unterkunft mit Vollpension bucht Yudi. Das Gästehaus ist sauber, große Zimmer, Essen leider sehr langweilig.

Traumstrand Pulau Tomia, Indonesien

Auf einer vorgelagerten Insel befindet sich das „Wakatobi Resort“ für Leute, die auf einen gewissen Luxus nicht verzichten wollen. Für mein Geldbörsel zu teuer.

 

Tauchen auf Pulau Tomia

Im Umkreis befinden sich über 40 Tauchplätze. In der Früh‘ schaut Yudi, wohin die Resortboote fahren, und er fährt dann in die andere Richtung. Somit waren wir immer alleine an einem Tauchplatz.

Taucher gehen ins Wasser vor Pulau Tomia

Wunderschöne Korallen, Fischschwärme, schöne Unterwasserlandschaften, Wände. Klares Wasser, keinerlei Plastik, einsame Inseln – einfach paradiesisch. An manchen Plätzen kann es stark ziehen. Sehr abwechslungsreich alles.

Es ist alles da. Richtig Großfisch weniger. Ab und zu ein paar Riffhaie, aber die hat man eh‘ überall. Schön waren die diversen Fischschwärme, Büffelkopfgruppen, viele große Hummer, ein paar Critter, Schnecken, Makro.

Am Tauchplatz „Teluk Maya“ taucht man an einer Wand, unter dir tiefblaues Wasser und es geht um die 400 m runter. Ich war so faszioniert, dass ich gar nicht meine Tiefe mit über 37 m bemerkt hatte.

Korallen vor Pulau Tomia

Tauchen vor Pulau Tomia

Tauchen vor Pulau Tomia

Tauchen vor Pulau Tomia

Tauchen-auf-Pulau-Tomia-Indonesien-Hella-Binder-11

Tauchen-auf-Pulau-Tomia-Indonesien-Hella-Binder-10

Tauchen-auf-Pulau-Tomia-Indonesien-Hella-Binder-10

 

Die Insel: Pulau Tomia

Motorbikes-auf-Pulau-TomiaWir versuchen immer, für einen Tag die Insel mit dem Motorbike zu erkunden. Yudi besorgt die Motorbikes – nicht so einfach! Es gibt einsame Strände, Klippen, Hochebene mit Riesenmuscheln im Boden. Die Ringstraße ist in Ordnung, die Querverbindungen teilweise eine Herausforderung.

 

 

Anreise nach Pulau Tomia

Nun wird es kompliziert. Wir starten immer in Denpasar (Bali). Also Denpasar nach Makassar (Süd-Sulawesi). Weiter nach Bau-Bau. Drei Nächte in Bau-Bau. Nachtfähre über Kaledupa nach Wanci-Wanci. Dort den Hafen wechseln (15 Minuten mit Gojek) und mit dem Speedboot nach Tomia. Dort Pick-up von Yudi. Bei unserem letzten Aufenthalt sind wir zurück mit der Fähre nach Wanci-Wanci, übernachtet, am nächsten Tag per Flieger nach Makassar und weiter nach Denpasar.

Landkarte-Pulau-Tomia-mit-Sulawesi

Auf der Landkarte sieht man die indonesische Insel Sulawesi, ebenfalls mit vielen wunderschönen Tauchspots. Rechts unten ist die Inselgruppe Wakatobi mit Pulau Tomia.

Wir verbinden unseren Tomia-Besuch immer mit einem Aufenthalt auf Pulau Buton, Stadt Bau-Bau. Dort ist der Tauchanbieter „Wasage Divers“. Mohini, Imin und Freunde kennen die Gegend sehr gut und wissen auch, wann die Fähren nach Tomia fahren. Die Fahrpläne wechseln des Öfteren. Bei unserem letzten Besuch gab es nur eine Nachtfähre.

Auch Pulau Buton ist nett. Wasage Divers haben ihren Tauchshop im Nirvana Resort. Divespot gleich vor der Tür. Es gibt einige sehr gute Tauchplätze und auch dort ist man mehr oder weniger ganz alleine. Ein Tauchtag in Pasarwajo ist fast Pflicht. Beim Sunsetdive am Magic Pier ist man von Mandarinfischen umgeben.

Landkarte-Pulau-Tomia-nah

Die Inselgruppe Wakatobi mit Pulau Tomia.

Tipp: Inlandsflüge buche ich entweder auf der Homepage von Garuda oder über Traveloka oder tiket.com. Dort kann man mit einer europäischen Kreditkarte zahlen.

 

Über Hella

Hella Binder PortraitHella Binder, Jahrgang 1949, aufgewachsen in Norddeutschland – Ammerland! Über Stuttgart und München (13 Jahre) durch Heirat nach Österreich gekommen. Seit einiger Zeit in Pension. Bis zur Pension ihres Mannes war sie immer 2-3 Monate alleine in Malaysia, Bali und Lombok unterwegs. Mal als Lehrerin für Hotelmanagement und Englisch an einer renommierten Hotelfachschule auf Bali. Ein anderes Mal als Deutschlehrerin für das indonesische Personal einer Tauchschule. Zwei Kinder und bald kommt das 3. Enkelkind. Das Jahr ist aufgeteilt in 7 Monate Österreich (Winter und Hochsommer) und 5 Monate Indonesien (hauptsächlich Bali) / Südostasien. 2016 hat sie eine Ausbildung zur Yogalehrerin 50+ absolviert und unterrichtet zweimal die Woche zum Spaß während sie in Österreich ist. Familie, Tauchen, Yoga, Skifahren, lesen und reisen – alles wichtig für sie.

Sonnenuntergang auf Pulau Tomia

4 Kommentare zu “Geheimtipp zum Tauchen: Pulau Tomia

  1. Niedermeier Robert

    Hallo.
    Kann man die Tomia-Tour auch mit schlechtem Englisch durchführen?
    Ich würde sehr gerne die Insel kennenlernen!

    1. Hella Binder

      Guten Morgen. Die Indonesier sprechen oft ein sehr einfaches Englisch – wenn überhaupt Kenntnisse vorhanden sind. Auf jeden Fall von Reise Know-How den Band „Kauderwelsch Indonesien“ mitnehmen. Und ein wenig Englisch üben. Nie komplizierte Wörter oder Sätze benutzen. Yudi ist sehr geduldig.
      Eventuell mit Wasage Divers den Trip abstimmen und auch Bau-Bau lohnt sich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.