(Werbung) Gehst du demnächst selbst auf (große) Reise? Oder suchst du noch ein Geschenk für jemanden, der gerne reist? Wir haben hier unsere ultimative Gadget-Liste für Weltenbummler zusammengestellt. Heute mit der Technik-Edition. Wenn du eher noch auf der Suche nach einer guten Grundausstattung bist, sind unsere 13 Ausrüstungstipps für Weltenbummler genau richtig für dich. Falls du gerade auf der Suche nach dem passenden Lesestoff bist, wirst du sicher bei unseren Buchtipps für Reisende fündig. Und wenn du gern tauchst, schau doch mal bei unseren 22 Geschenken für Taucher vorbei.

1) Dominiks neuestes Lieblingsspielzeug ist die THETA V 360-Grad-Kamera von Ricoh. Die besten Fotos mit der 360-Grad-Kamera findet ihr aktuell auf Dominiks Instagram-Account. Besonders fasziniert ist er von dem „little Planet“-Effekt, den ihr hier seht:

360-Grad-Kamera Theta S Einstellung Little Planet

 

2) olloclip Kameraobjektiv für das iPhone 6/6S: kleines Tool mit großer Wirkung für alle, die keine schwere Kamera mit diversen Objektiven mitschleppen möchten, sondern einfach ihre iPhone-Cam ein bisschen pimpen wollen. Der olloclip ist Fischauge, Weitwinkel und 2 Makros in einem!

Foto mit dem Olloclip / Fischauge

Foto mit dem Olloclip / Fischauge

Film mit dem Olloclip / Makrolinse

 

3) Ihr möchtet mit dem Handy auch filmen? Wenn ihr nicht eine extrem ruhige Hand und sehr viel Geduld habt, braucht ihr dafür ein Stativ. Wir sind begeistert von diesem Allrounder: GorillaPod Klemmstativ, klein, handlich und extrem flexibel.

Sonnenuntergang auf dem Cerro Calvario

 

4) Wer länger unterwegs ist, vielleicht auch mal abseits der ausgetretenen Pfade, für den ist ein Ersatzakku fürs Handy, den Laptop oder die Kamera ein absolutes Muss. Wir können z.B. den Intenso Powerbank A5200 (186 g) empfehlen.

 

 

5) Weltstecker / Netz-Reiseadapter, ein Klassiker, den es inzwischen in handlich-kleiner Form gibt, ca. 130 g und zum Teil sogar mit USB-Anschlüssen, was evtl. sogar den Mehrfachstecker ersetzen könnte. Wir haben den SKROSS External Power Adapter. Den gibt es auch mit zwei USB-Anschlüssen: Skross World MUV USB Adapter.

 

 

Gemütlicher Abend mit gutem Wifi und Kaminfeuer im Hostel Frankenstein6) Welchen Rechner mit auf Reisen? Ich habe lange hin- und herüberlegt, weil ich eigentlich PC-Userin war, hab mich dann aber für das Apple MacBook Air 11 Zoll entschieden, mit dem ich bisher sehr zufrieden bin: perfektes Reiseformat, passt in jeden Daypack-Rucksack und ist auch sonst pflegeleicht. Ich hatte damals ein gutes Angebot für das
MacBook Air bei Otto gefunden.

 

7) Tolino: die Vorteile von eReadern im Allgemeinen sind inzwischen hinlänglich bekannt. Der Vorteil gegenüber dem kindle, der ein geschlossenes System ist und mit dem du nur über Amazon Inhalte beziehen kannst, ist, dass der Tolino z.B. mit der Hamburger Bücherhalle eine Kooperation hat und du dir Bücher oder Reiseführer auf deinen Tolino ausleihen kannst. Es lohnt sich also in jedem Fall zu prüfen, ob es eine solche Kooperation auch mit deiner Bücherhalle gibt. Nichtsdestotrotz gibt es den Tolino eReader auch bei Amazon 🙂

 

8) Damit MacBook und Tolino nicht verkratzen, brauchst du eine passende Hülle. Mir hat die Filz-Notebookhülle mit kleiner Extratasche für Stecker und Aufladekabel von Inatek besonders gefallen, weil da nicht nur das Notebook, sondern auch der eReader und das Handy reinpassen, Rundumwohlfühlumgebung für die Herzstücke also.

 

9) Mehrfachsteckdose, ein Klassiker, der oft unterschätzt wird, den wir aber seit Jahren auf Reisen zu schätzen wissen. Dafür braucht es eigentlich keinen Link, da geht ihr einfach in den nächsten Elektronik- oder Baumarkt. Ihr könnt das Haus nicht verlassen, weil es einfach zu kalt und ungemütlich ist? Dann hier der Link: Die Mehrfachsteckdose mit 4 USB-Anschlüssen von Quner ist kompakt und hat dabei alles, was man so braucht.

 

10) Zahlenschloss mit Drahtseil: genial, wenn man z.B. am vollen Busbahnhof warten muss. Wir schließen dann unsere Rucksackkoffer zusammen und am Tisch / an der Bank fest. Das entspannt und senkt die Diebstahlswahrscheinlichkeit. Oder z.B. im Bus selbst, während man schläft. Einer Bekannten ist es im Nachtbus von Sucre nach La Paz passiert, dass ihr ihre kompletten Sachen, während sie im Bus schlief, geklaut wurden. Wir haben gute Erfahrungen mit dem AGT Sicherheits-Zahlenschloss mit extralangem Drahtseil, das ist übrigens auch gerade (28.11.2016) im Angebot: 6,90 Euro statt 19,90 Euro! Übrigens: Wie mir eine Freundin neulich erzählt hat, eignet sich das Schloss auch sehr gut, um z.B. Kinderwagen anzuschließen. 

 

11) Per Sicherheit: mit Laptop, Kamera und Handy unterwegs wird auch das Thema Datensicherung immer wichtiger. Wir nutzen dazu gemeinsam die externe Festplatte von Seagate, die hat 2 TB und wiegt dabei nur 159 g. Da haben wir auch Bücher und Filme gespeichert, um die Festplatte unserer Rechner nicht zu sehr zu belasten. Wir haben die externe Festplatte in rot, es gibt sie aber auch in blau, schwarz und silber… Die passende Schutzhülle: z.B. AmazonBasics Schutzhülle für externe Festplatten. Zusätzlich haben wir noch jeder einen 128 GB USB Stick von SanDisk dabei, der kaum größer ist als der USB-Eingang am Laptop: SanDisk Ultra Fit USB-Flash-Laufwerk USB 3.0.

 

Offenlegung: In diesem Artikel verwenden wir sogenannte Affiliate Links. Wenn ihr einen der Artikel über diese Links bestellt, unterstützt ihr damit weltreize und wir bekommen ein paar Cent Provision. Keine Angst, wir sehen natürlich nicht, wer was bestellt und es wird auch nicht teurer für euch 😉 Unabhängig davon, empfehlen wir hier nur Produkte, von denen wir selbst überzeugt sind und die wir selbst auch benutzen.