weltreize

Weltreiseroute

Wir haben unseren Traum wahr gemacht und sind zu einer einjährigen Weltreise aufgebrochen. Zum Start im Oktober 2015 hatten wir fast nur unser Round-the-World-Ticket, mit dem wir nur in eine Richtung fliegen dürfen – in unserem Fall von Osten nach Westen. Hier findet ihr unsere Weltreiseroute mit den 20 Ländern auf vier Kontinenten, die wir bereist haben:

weltreize-Reiseroute auf Muffins

weltreize-Reiseroute auf Muffins

Diese 20 Länder haben wir während der Welteise besucht:

How many countries I have been to. Visited Countries Map Maker
Immerhin, 20 UN-Länder (10.3%) von 193 haben wir in dem Jahr besucht.
Diese Karte wurde erstellt mit: visited countries map.

 

Südamerika

(2,5 Monate – 1.10.2015-16.12.2015)

Mittelamerika

(2 Monate – 16.12.2015-13.2.2016)

USA

(2 Wochen – 13.2.2016-29.2.2016)

Neuseeland

(6 Wochen – 2.3.2016-16.4.2016)

West- und Nordaustralien

(9 Wochen – 16.4.2016-19.6.2016)

  • Perth

  • Südwesten

    • Margret River Region
  • Westküste

    • The Pinnacles (Nambung National Park)
    • Dongara
    • Geraldton
    • Hutt River Principality
    • Kalbarri
    • Shark Bay
    • Coral Bay und Exmouth
    • Karijini National Park
    • Broome
    • Kimberley
    • Katherine
  • Nord-Australien

    • Kakadu Nationalpark
    • Litchfield Nationalpark
    • Darwin

Süd-Ost-Asien

(2 Monate – ca. 19.6.2016-23.8.2016)

Afrika

(6 Wochen – 23.8.-30.9.2016)

Artikel teilen:
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestEmail this to someone